Dankeschön an unsere zahlreichen Gäste und unser tolles Team. 👍🏻🥂🌺

Wann wir wieder öffnen geben wir hier bekannt!

 

 

Rückblick Bio-Pflanz-Aktion

Vielen Dank für Ihren Einkauf und Ihr Verständnis beim OGV Bio-Pflanzenverkauf am letzten Samstag. Trotz fast doppelter Menge wie im letzten Jahr, waren wir bereits um 13 Uhr ausverkauft. Damit hatten wir nicht gerechnet. Wir werden im nächsten Jahr unser Angebot deutlich erhöhen. Bereits im März müssen wir unsere Pflanzen in Auftrag geben und uns zum Beispiel entscheiden, ob wir eine Lade Salat mit 146 Pflanzen nehmen oder zwei Laden. Halbe bzw. eine exakte Stückzahl ist leider bei unserem Bioanbauer nicht möglich. Das stellt uns immer vor eine schwierige Entscheidung, da es auch keine Kommissionsware ist. Wir können deshalb nur um Verständnis bitten und werden nächstes Jahr das Sortiment erweitern. Auch die Wartezeit durch die Hygienemaßnahmen ist eine Herausforderung. Mit unseren Broschüren konnten Sie diese überbrücken und sich schon vorab zum Einkauf informieren. Wir hoffen jedoch, dass wir im nächsten Jahr unseren Bio-Markt offener gestalten dürfen und sich das Anstehen dadurch reduziert. Danke an alle für Ihr Verständnis, Ihren Einkauf und die Unterstützung beim Bioanbau im Hobbygarten. Mit Ihren kleinen Biogärten erzielen Sie große Wirkung – für die Umwelt und für Ihre Familie! Denn Bio ist nicht nur gesund, sondern die Grundlage für eine vielfältige starke Umwelt! Herzlichen Dank nochmals dafür! Und danke an die Helferinnen und Helfer bei der Vorbereitung und vor Ort! Ohne unser Team könnten wir das nicht stemmen!

Bleiben Sie gesund! Ihr OGV Dietlingen

Für unseren Bio-Pflanzenmarkt-Verkauf gibt es hier 3 Downloads:

Einkaufszettel – Einkaufszettel für den Einkauf am Samstag (PDF)

Infoblatt für Kunden – Infoblatt für unsere Kunden (PDF)

Kräuter Informationsblatt – Kräuter Informationsblatt (DPF)

**** ACHTUNG VORMERKEN! ****

Am Samstag, den 15. Mai von 12:00 – 15: 00 Uhr

2. Bio-Pflanzen-Aktion auf dem Dorfplatz in Dietlingen

Was wir anbieten:

Verschiedene Sorten Tomaten, Gurken, Zucchini, Paprika, Kürbis, Peperoni, Habaneros, Kopfsalat sowie Kräuter: Basilikum, Blutampfer, Bohnenkraut, Borretsch, Schnittlauch, Petersilie, Pfefferminz, Rosmarin, Thymian, Salbei und Ess-Lavendel.

Es freut sich das OGV-Team

 

Gartentipps

Im April geht’s weiter mit unserer Gartenarbeit. Beete sollten jetzt gelockert und vor allem auch gejätet werden. Komposterde oder Dünger kann eingearbeitet werden und sie können grundsätzlich Hornspäne (Langzeitdüngung) ausbreiten. Die ersten Gemüsesorten wie Erbsen, Salat, Möhren oder frühe Kohlsorten können ausgesät werden. Das Hochbeet mit neuem Kompost und Humus vorbereiten, erste Zöglinge sollten jedoch abgedeckt bleiben. Euren Nutzgarten solltet ihr auf Schädlingsbefall und Krankheiten prüfen. Sommerblumen wie Sonnen- und Ringelblume oder Kapuzinerkresse können ausgesät werden. Und euren Rasen könnt jetzt mit Langzeitdünger düngen; abmähen und ggf. anschließend vertikutieren und nach säen.

Kräuter und Gewürze  – dürfen in unserer Küche nicht fehlen!

Blutampfer

Er ist eine mehrjährige Staude, liebt die Sonne und wird 20 – 80 cm hoch. Seine Erntezeit beginnt im März bis in den September hinein. Die jungen, Vitamin-C-haltigen Blutampferblätter können als Beimischung zu Salaten verwendet werden. Dank ihrer blutroten Äderung sehen sie im Salat sehr attraktiv aus. Blutampfer-Tee wirkt blutreinigend und entschlackend. Wegen der enthaltenen Oxalsäure aber sparsam verwenden.

Was im April und Mai angesetzt wird – können wir dann eiskalt im Garten genießen:

Ein selbstgemachter Holundersekt!

Wir benötigen: 15 Holunderblüten, 10 Liter Wasser, 0,75 bis max. 1 kg Rohr(rohr)zucker, 50 gr. Zitronensäure, 4 Zitronen.

Zubereitung: die Holunderblüten mit dem Wasser, Rohr(rohr)zucker, Zitronensäure, Zitronensaft (aus 2) und 2 Zitronen schneiden, alles zusammen kalt ansetzen und sehr gut verrühren. 3 Tage in der Sonne stehen lassen und täglich 2 Mal umrühren. Danach abseihen und in Flaschen füllen. Der Holundersekt ist frühestens nach 3 Wochen trinkreif. Achtet darauf, die Flaschen nur bis unter den Flaschenhals zu füllen, damit sie nicht platzen. Verwendet wenn möglich Flaschen mit einem Bügelverschluss. Und wer es nicht so süß mag, kann auch einen Schuss trockenen Sekt hinzugeben.

Zum Wohl!

Euer OGV Dietlingen

ACHTUNG! VORMERKEN!

Am 15. Mai wollen wir wieder unsere Bio-Pflanzen-Aktion auf dem Dorfplatz Dietlingen veranstalten!

Was wir anbieten: verschiedene Sorten Tomaten, Gurken, Zucchinis, Paprika, Kürbis, Peperonis, Habaneros, Kopfsalat sowie Kräuter: Basilikum, Blutampfer, Bohnenkraut, Borretsch, Schnittlauch, Petersilie, Pfefferminze, Rosmarin, Thymian, Salbei und Ess-Lavendel.

 

Gartentipps:

Im Monat März können wir endlich wieder mit der Gartenarbeit beginnen.

Jetzt ist es Zeit, den restlichen Rückschnitt verschiedener Sträucher, Stauden und Gehölze in Angriff zu nehmen. Das bedeutet für uns: die Bäume schneiden und ggf. düngen, Kräuter im Garten stutzen, Beerensträucher mulchen, Erdbeeren zurückschneiden und abdecken sowie mit dem Vorziehen wie z.B. Tomaten zu beginnen.

Im Ziergarten solltet ihr z.B. Rosen, Heide, Ziergräser und Stauden zurückschneiden, den Gartenteich säubern oder auch Sträucher umpflanzen und düngen.

Bleibt gesund, viele Grüße

Euer OGV Vorstand

 


Berichte vom letzten Jahr:

Am Freitag, 31.Juli 2020 haben wir unsere Jahreshauptversammlung auf unserer Festwiese unter Einhaltung der Abstandsregeln durchgeführt.

Wir werden den ausführlichen Bericht der Veranstaltung mit Wahlen im September hier auf der Homepage sowie in den Gemeindenachrichten veröffentlichen.

Nachstehend ein Foto des alten und neuen, gleichberechtigten Vorstandsteams (von rechts) Werner Zink, Christiane Bischoff und Armin Nittel.

Hier unsere gesamte und teilweise neu gewählte Verwaltung mit von rechts:

Christiane Bischoff (Vorstand), Rolf Bischoff (Beisitzer-neu), Tim Appich (Kassier-neu), Elke Brandt (Beisitzer), Armin Nittel (Vorstand), Denise Schwarz (Pressewart), Werner Zink (Vorstand), Hannes Rischar (Beisitzer-neu), Martin Muche (Beisitzer), Uwe Hemminger (Beisitzer), Petra Muche (Kassenprüferin), Susanne Nittel (Schriftführerin), Anette Kraus (Kassenprüferin)

—-

Der erste OGV-Dietlingen-Biopflanzen-Verkauf am 08.05.2020 auf dem Dorfplatz Dietlingen war ein voller Erfolg. Zahlreiche Kunden erschienen am sonnigen Freitagnachmittag, um sich für ihren heimischen Hobbygarten mit Tomaten, Gurken, Paprika und vielen verschiedenen Pflanzlingsorten sowie Biokräutern vom Bioland-Anbauer-Natter einzudecken. Nächstes Jahr werden wir wieder für Sie eine erlesene Auswahl von Biopflanzen zum Kauf anbieten (18.05.2020).

Lern-Pflanzaktion

Im Rahmen der Streuobstaktion 2019 der Gemeinde Keltern und des Vereins Natur in Keltern mit Unterstützung der Kelterner Obst- und Gartenbauvereine fand am Samstag, 9. November eine Pflanzaktion auf dem Gelände des OGV Dietlingen statt.

Die OGV’s in Keltern setzen sich schon immer für unsere Streuobstbestände mit Bestellaktionen und Schnittkursen sowie fachmännischer Unterstützung ein und begrüßen daher die Streuobstaktion 2019 sehr.

Unsere Idee war eine gemeinsame Schulung aller zukünftigen Baumbesitzer direkt am Objekt durchzuführen.

Dafür wurden auf dem Vereinsgelände ein Apfelbaum Goldparmäne sowie ein Konstantinopler Apfelquittenbaum – Halbstamm gepflanzt.

Die Schulung wurde von unseren Dietlinger Baumfachwarten Andreas Fricke und Maria Kaufmann sowie Harald Groh vom OGV Ellmendingen durchgeführt.

Es fanden sich bei gutem Herbstwetter über 30 Interessierte sowie einige Baumfachwarte zu dieser Veranstaltung ein.

Mit viel Fachwissen haben unsere Experten diese Aktion in einzelnen Schritten vorgeführt, vom richtigen Standort mit den entsprechenden Pflanz- aber auch Grenzabständen bis hin zum Pflanzschnitt mit der Vorbereitung eines stabilen Kronengerüstes.

Detailliert wurden von der Pflanztiefe und dem Wurzelschnitt über den Einsatz des mitgelieferten Drahtkorbes bis zum Verbiss-Schutz, Abstand des Pfahls und dem richtigen befestigen des Kokosstrickes (für jeden Baum mitgeliefertes Zubehör) der gesamte Vorgang erläutert.

Auch die Fragen aus dem Publikum vor allem auch zum wichtigen Pflanzschnitt wurden fachmännisch beantwortet.

So konnte die Grundlage für die Ausgabe der von unserer Gemeinde gesponserten Bäume durch den NIK auf dem Bauhofgelände am Samstag, 30. November ab 10.00 Uhr gelegt werden.

Alle Baumempfänger sind natürlich herzlich zu den Schnittkursen der OGV’s in Keltern eingeladen.

Wir werden dabei auch explizit die Entwicklung der neu gepflanzten Bäume auf unserem Gelände begleiten.

Der nächste Schnittkurs des OGV Dietlingen findet am Samstag, 25.Januar 2020 auf dem Vereinsgelände statt.

Einen Link zur Pflanzanleitung von Halb- und Hochstämmen vom BOGL haben wir hier bereitgestellt:

https://www.bogl-bw.de/wp-content/uploads/2019/04/Flyer_Pflanzen-von-Halb-und-Hochstämmen_Enzkreis.pdf

Wir haben ab sofort unser Wein Angebot erweitert!

Liebe OGV Freunde! Unter GALERIE findet Ihr den Bericht Schulprojekt: „Ein Jahr im Wingert“ 2019 und Fotos – haben wir gerade ONLINE gestellt!

Wir danken der Firma Extrodirect für die Umsetzung unserer Idee für die wundervolle Gestaltung unserer Weingläser, welche man übrigens für einen geringen Unkostenbeitrag bei uns in der OGV Hütte erwerben kann!  www.extrodirekt.de

So herrlich sitzt man bei uns, Platz mit Fernsicht!

 

War das ein schönes Sommerfest am letzten Freitag mit Euch! Vielen Dank an alle Helfer und an Euch, die Gäste… ohne Euch wäre das Fest nicht so schön geworden. In den nächsten Tagen folgen noch Fotos. Wir melden uns umgehend wieder bei Euch, sobald wir den nächsten Öffnungstag bekannt geben können. Lieben Gruß, Euer OGV Team!

Am Samstag 06.07.2019 hatten wir unsere Aktiven-Ausfahrt in die Pfalz! Wir waren erst in Rheinzabern bei Roland Häfele und Peter Hamburger und haben den wunderschönen Garten besichtigt. Dann ging es weiter nach Edenkoben zur „Lavendellust“ Ausstellung verbunden mit einem leckeren Abschluß in St. Martin im Restaurant „Haus an den Fichten“. Es war ein toller Tag!

Wir bedanken uns bei allen Besuchern von unserem 1. Mai Fest – es war ein sehr schöner Tag mit Euch!

Hier finden Sie unsere Speisekarte als PDF Download

Speisekarte 2019 – 1 Innen

Unter dem Menüpunkt „Aktivitäten“ finden Sie aktuelle Information!